Power für die Profi-Frau

25.06.2015               Power für die Profi-Frau

Maria Hof-GlatzMacht ist für viele Frauen ein heikles Thema. Um glücklich zu bleiben und erfolgreich zu sein, müssen wir die Regeln, den Businesscode, kennen. An diesem Workshop-Tag lernen Sie die Mittel des Beeinflussens und Beeindruckens kennen. Es gelingt Ihnen, die Strategien Ihres Gegenübers zu durchschauen und sich bei Verhandlungspartnern in die richtige Position zu bringen. Verändern Sie Ihr Mentalprogramm auf Erfolg.

Maria Hof- Glatz, Diplom-Psychologin u.  Mediatorin, Sigmaringen und Speakerin wib Kongress 2014

Inhalt

Power für die Profi-Frau

„Ich pack’ es an und setz’ mich durch!“
Professionelle Verhandlungsstrategien für Beruf und Alltag

Sie ärgern sich immer wieder, weil Verhandlungen anders enden als Sie es geplant hatten? Sie streben „win-win“-Situationen an und sind danach unzufrieden, weil Sie das Gefühl haben „drauf zu zahlen?“

Ihr Gefühl trügt nicht. Strategisch vorbereitete Verhandlungen basieren auf dem vorausschauenden Wissen, wie sich Verhandlungspartner verhalten. Sie erkennen, welche Strategien zum Einsatz kommen und reagieren darauf nicht klassisch beleidigt in der Beziehungsorientierung. Sie kennen die  Mittel des Beeinflussens und des Beeindruckens und setzen diese nachhaltig in Ihren Verhandlungen ein.

Sie verfügen über Verhaltens- und Kommunikationsmittel, die situationsangemessen und zielführend sind.

In diesem Seminar lernen Sie  Ihr Mentalprogramm so zu verändern, dass Sie sich in Verhandlungen proaktiv einbringen. Sie lernen Machtstrategien und Techniken der Einflussnahme. Sie kennen Strategien und reagieren so, dass Sie Herr oder Herrin in der Lage bleiben und nicht Opfer der Situation werden.

Das Nein in der Verhandlung ist Ihre Aufforderung zum Tanz- nehmen Sie sie an!

Inhalte

  • Ihr Mentalprogramm: programmieren Sie sich auf Erfolg
  • Vorbereitung: so durchschauen Sie Ihre Verhandlungspartner
  • Ihre Ziele, Ihre Aktionen
  • Überlegen von Strategien macht überlegen: die be’s der Einflussnahme
  • Ohnmachtssituationen erkennen und in Machtpositionen verwandeln
  • Respekt durch TIT for TAT, denn
  • „Höflichkeit zu falschen Zeit bringt dem Partner Überlegenheit“

 

Ihre Referentin

Maria Hof-GlatzMaria Hof-Glatz, Dipl.-Psych./ Mediatorin arbeitet seit mehr als zwanzig Jahren selbständig als Trainerin, Coach und Buchautorin.  Sparringpartnerin für Politikerinnen und Politiker und für Menschen in schwierigen Situationen bei der Zielentwicklung, bei Entscheidungen oder in Konflikten.  Fachfrau für Machtfragen und Machtkompetenz.

Themen: Kommunikation und Konflikte, Machtkompetenz und Karrierestrategien.

Bücher:
„Wie küsse ich einen Haifisch, wenn er bellt?- Was Frauen wissen müssen, um Erfolg zu haben, Orell Füssli Verlag 2002
„Wie kitzle ich den Tiger, wenn er knurrt?“- so knackt frau den Hierarchie-Code, Orell Füssli 2008

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*