Freuen Sie sich, wenn es regnet

admin-ajaxRegen über Regen. Nach gerade mal zwei Stunden Sonne und Sommer ist schon wieder kalt und regnerisch angesagt. Der Sommer 2015 hat es wirklich in sich. Manch einer spricht schon vom Sommer der Tränen, weil es soviel regnet. Wobei nicht ganz genau definiert ist, wer weint. Der Sommer etwa? Mit Sicherheit die Menschen, die von der Flut imJuni betroffen waren. Was für ein Glück für alle anderen, von den Wassermassen verschont zu bleiben.

Dennoch schlägt der kalte und von oben nasse Sommer mit den tief hängenden Wolken und den Temperaturen nahe des Gefrierpunktes auf unser Gemüt. Die Heizung läuft seit 10 Monaten ohne Unterbrechung. Die leichten Sommerkleider und kurzen Hosen im Schrank warten wehmütig auf ihren Auftritt. Der Grill, sonst Mittelpunkt eines jeden lauen Sommerabends, rostet still im Regen auf der Terrasse vor sich hin. Jeder schimpft und mault.

Es ist zum Mäuse melken, mit diesem Sommer. Der macht was er will – Gott sei Dank!

Ja, Gott sei Dank! Dann können Sie endlich unbeschwert am Wochenende spät aufstehen, lange Zeitung lesen, viel frühstücken. Endlich Zeit um Ihr Sofa auf Dauergebrauch zu testen, die Schubladen aufzuräumen, Freunden zu schreiben oder ein lange zur Seite gelegtes Buch zu lesen. Wie schön!

Für Bewegungsfreaks gibt es Funktionsjacken, Wärmehemden, Regenhosen, Gummistiefel,  Sturmfeuerzeuge und ausladende Familienschirme, die ihr Dasein normalerweise tief hinten im Schrank fristen. Raus damit, es ist endlich Zeit zum Testen. Jiphiiie!

Genießen Sie den Sommer und  freuen Sie sich wenn es regnet, weil wenn Sie sich nicht freuen, regnet es trotzdem.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*