Die Ersten bekommen es umsonst

lakritztag-2015-logoGemeinsam mit zahlreichen weiteren europäischen Ländern feiert Deutschland am 12. April den 3. Lakritztag. Damit ist der Lakritztag nur geringfügig älter als der wib Kongress ‚Pink gesucht’ in Rottweil. Ein Grund mehr für uns mitzufeiern. Auf der Internetseite Lakritztag.de gibt es einen satten Überblick über alle lakritzig- leckeren Aktivitäten.

„Im Süden der Republik kennen viele Lakritz nur in Form von Bärendreck oder schwarzen Lakritzschnecken. Doch Lakritz ist nicht gleich Lakritz“, so Kaufmann, der Initiator des Lakritztages. „Es gibt süße und salzige Lakritzen, scharfe und liebliche, feste und weiche, da ist für jeden Geschmack etwas dabei. Das Angebot ist riesig.“ Und tatsächlich – auf Wunsch und besondere Anfrage stellt Kaufmann seine Favoriten über Lakritzplanet.de in einer speziellen ‚Planeten-Selektion’ zusammen. ‚Kein Verkauf – nur Verzehr’ so lautet seine Devise.

Wir haben ihn gebeten, speziell für uns eine Ausgabe der Besten zusammen zu stellen: Die wib Selektion. Lecker, lecker! Das sind feine Lakritzen mit Nougat und Schokolade kombiniert, Fruchtpuder bestäubt oder anderen Zutaten köstlich abgestimmt.

Und es kommt noch besser:

Die ersten 20, die eine Mail mit dem Betreff Lakritztag und ihrer Adresse an post@wib-events.de senden, bekommen diese leckere wib Variante der Planeten-Selektion zum Probieren gratis nach Hause geschickt.

 Das ist mal ein Wort, Herr Kaufmann. Herzlichen Dank!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*