Wie? ‚Danke sagen‘ macht erfolgreich?

IMG_1911Also, Wissenschaftler haben herausgefunden… nein, eine Referentin des wib Kongresses hat gesagt… Egal, ich habe es ausprobiert und sage:“Ja, ehrlich, ‚Danke sagen‘ macht erfolgreich!“ – beide Seiten, Sender und Empfänger!

Für mich als Dankesagerin, ist es die Erkenntnis etwas bekommen zu haben, das .. nicht selbstverständlich war. Eine Leistung zum Beispiel, die mich in der dargebotenen Form positiv überrascht hat, ein Gespräch, das wider Erwarten sehr freundlich ausgefallen ist oder eine Unterstützung, mit der ich nicht gerechnet hatte. Danken versetzt mich in eine positive Stimmung und ich bekomme das gute Gefühl, dass die Dinge besser laufen als erwartet.

Sage ich noch wofür ich mich bedanke oder benenne den Anlass, stehen die Chancen für die Wiederholung der guten Taten auf Erfolg.

Und die andere Seite? Ein aufmerksames und ehrliches ‚Danke‘ an den Gegenüber ist ein Lob und die Wertschätzung seiner Ausführung. Oft erlebt der Empfänger ein unerwartetes ‚Danke‘ sogar als zusätzlichen Lohn für seine Leistung und die Anerkenntnis seiner  Mühen. Es macht ihn vielleicht nicht gleich erfolgreich, doch in jedem Fall zufrieden. Und das ist auch schon ein Erfolg!

Also danken Sie, wann immer Sie einen Grund dafür finden. Und – das will ich an dieser Stelle gleich mal tun:

Danke..

.. an alle Frauen und Männer, die vergangenen Samstag im Hofersaal waren – für Ihr Interesse und die Teilnahme am 2. wib Kongress ‚Pink gesucht‘.

.. an die Veranstaltungspartner – für die Unterstützung und Ihr Vertrauen in das Gelingen des Abends.

.. an das pinkfarbene wib Team – für den reibungslosen Verlauf des Kongresses und die herzliche Atmosphäre.

.. an die Referentinnen – für die gelungenen und inspirierenden Auftritte.

Sie alle haben zum Erfolg der Veranstaltung beigetragen. Danke!

Frauen in SiegerposeTeam verkleinertDie Referentinnen

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*