Kann Frau lernen was erfolgreich macht?

IMG_1671Ja, kann sie.  Ergänzend zu den Fähigkeiten, die sie in ihrer Sozialisation als Frau gelernt hat, gibt es ‚noch nicht ausgeschöpfte Möglichkeiten zur Kraftentfaltung‘, sogenannte Potentiale (wikipedia). Und genau diese Potentiale sind es, die uns im Beruf, auf unserer Arbeit und mit unseren Unternehmen voran bringen. Vier Potentiale, die Frau erfolgreich machen: 

Selbstmarketing – es ist die Kunst, sich selbst und seine Person Gewinn bringend in Szene zu setzen. An anderer Stelle gibt es einen ganzen Artikel darüber. Lesen..

Business-Netzwerke – Beziehungsorientierung ist eine Stärke der Frauen. Nutzen Sie diese Fähigkeit und investieren Sie erfolgreich in Ihr Netzwerke! Das lässt  die Seilschaften entstehen, mit denen im traditionellen Business erfolgreich gearbeitet wird und die Ihre männlichen Kollegen voran bringen. Mehr..

Zielorientierung – Und gerade weil uns die Beziehung zu anderen so wichtig ist, verlieren wir unsere Ziele schnell aus den Augen. Wer führt und seine Anliegen voran bringen möchte, muss manche unbequeme Entscheidung treffen, über die sich selten alle freuen. ‚Hart in der Sache und weich zum Menschen‘ gilt hier als Maxime.

Businesscode – Rangordnung, Statusdenken und Revierverhalten sind unseren männlichen Kollegen spätestens ab der Pubertät vertraut: Die Jungs schwören auf Marken und kämpfen um die vorderen Ränge in der Klasse. Uns Mädchen ist das weniger wichtig. Die Kenntnis des Businesscodes bewahrt uns davor beeindruckt zu sein und hilft uns unsere Anliegen erfolgreich vorzutragen. Mehr..

Und es lohnt sich an den Potentialen zu arbeiten: Lernen wir das, was uns unbekannt ist, können wir mit wenig Aufwand umgehend einen großen Fortschritt erzielen.

Am 20.09.2014, am wib Kongress in Rottweil geht es um zwei dieser größten Potentiale der Frauen. Mehr..

Übrigens Potential kommt von lat. potentia was soviel wie Macht oder Stärke bedeutet.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*