Hast du’s schon probiert?

!cid_image930A214C-5719-404D-ADB8-50B82009C18FRugby ist ein Sport für richtige Männer. Die Sportler spielen ohne Schützer, Schoner  und doppelten Boden. Sie scheuen kein Gedränge und sind auch sonst nicht zimperlich im Austeilen oder Einstecken. Und… es ist die einzige Sportart, bei der es für einen Versuch (Try) mehr Punkte gibt, als für den Tritt des Spielgeräts zwischen die Pfosten (-> Regeln) Einfach ausgedrückt .. führt diese Regel zu einer erstaunlichen Feststellung: Ein Versuch ist sehr wertvoll.

„Hmmm, ganz schön kompliziert,“ können Sie denken. .. und doch ist was dran. Den Chef um eine Gehaltserhöhung bitten, die Kollegin um ihre Unterstützung fragen oder dem Kunden seine Dienstleistung oder sein Produkt anbieten, ist manchmal recht schwer. Nicht, weil der Chef/ Kunde/ Kollege/ ‚Nein‘ sagen könnte. Nein, natürlich nicht…

Augenblicklich fallen uns tausend Argumente ein, warum unser Vorhaben scheitern könnte und wir den Versuch erst gar nicht wagen müssen. Wir denken, der andere könnte denken, dass… oder weil…  Zweifel ohne Ende, die uns letztendlich von der Tat abhalten.

Statistisch betrachtet sind die Chancen für ein ‚Ja, das klappt!‘ und ein ‚Nein, geht nicht!‘ genau gleich groß. Mut oder Risikobereitschaft spielen keine Rolle. Es ist eine ganz klare Rechnung, die bei genauer Überlegung selbst im schlechtesten Fall erfolgreich aufgeht. „Ein ‚Nein‘ hast du schon! “ sagte mein Bruder in so einem Fall einmal zu mir, Du kannst nur gewinnen, Schwester, nämlich ein ‚Ja‘.“

Der Versuch ist es folglich wert, in jeder Hinsicht: Bei einem ‚Ja‘ ist die Sache klar und dein Ziel erreicht. Bei einem ‚Nein‘ bist du eine Erfahrung reicher und damit einen Schritt weiter auf dem Weg zum Ziel.“

..und für ein ‚Danke‘ ist es nie zu spät: Danke lieber Bruder!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*