Wieso sollte ich Sie einstellen?

image002Heute, am 03. Juni 2014 ist es wieder soweit. Die Charta der Vielfalt ruft den 2. Diversity Day aus. Das Thema? „Vielfalt unternehmen

Das Diversity auch ein Frauenthema ist, wissen Sie spätestens seit dem Interview zum Welt-Frauentag. Geschlechtervielfalt, sprich Gender Diversity in Unternehmen ist ein Erfolgsmodell: Gemischt geschlechtliche Teams liefern nachweislich eine bessere Performance ab, als eine ausschließlich männlich besetzte ‚Mannschaft‘. Dass spricht für die Beschäftigung von Frauen in Unternehmen und deren Führungspositionen.

Erfolg stellt sich ein, wenn beide Geschlechter ihre spezifischen Stärken selbstbewusst einbringen können, wenn beide Parteien in der Lage sind, miteinander zu reden und sich zu verstehen. Im Kleinen können Sie das in einer erfolgreichen Ehe beobachten. Toleranz für die Schwächen der Einzelnen ist ein Stichwort und die Akzeptanz des Anderseins ein anderes. Und genau da liegt die Chance für Unternehmen. Die Vielfalt der Stärken auf die ein Unternehmen mit gemischten Teams zurück greifen kann, ist riesig. In Zeiten schwieriger Märkte ein gewichtiger Wettbewerbsvorteil.

.. und für uns Frauen? – Ist es das beste Argument für ein Bewerbungsgespräch auf die Frage: „Wieso sollten wir gerade Sie einstellen?“

wib Events ist Unterzeichner der Charta der Vielfalt.

 

 

 

 

Ein Gedanke zu „Wieso sollte ich Sie einstellen?

  1. Übrigens… laut der Grey-Studie (2009) „.. erwirtschafteten in den USA Unternehmen mit einem besonders hohen Frauenanteil im Vorstand rund 53% mehr Rendite als Unternehmen mit einem besonders geringen Frauenanteil im Vorstand.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*